Archiv

  • Jungfrauenweihen im Erzbistum Paris (Frankreich) – 20.09.2020

    Clémence, May, Linda und Marie-Capucine aus dem Erzbistum Paris haben in Saint Germain l‘ Auxerrois die Jungfrauenweihe durch die Hände von Hwst.H. Bischof Michel Aupetit empfangen.

  • Jungfrauenweihe im Erzbistum Turin (Italien) – 20.09.2020

    Jungfrauenweihe in der Diözese San Isidro (Costa Rica) – 12.09.2020

    Am 12.09.2020 hat María de los Ángeles Quiroz Godínez, aus der Diözese San Isidro, die Jungfrauenweihe empfangen. Hwst. H. Bischof Enrique Montero Muña spendete die Jungfrauenweihe.

  • Erste Jungfrauenweihe in der Diözese Avila (Spanien) – 11.09.2020

    Silvia Brohuilet, Lehrerin an der kirchlichen Schule „Asunción de Nuestra Señora“, hat als erste Frau in der Diözese Ávila, durch Hwst. H. Bischof José María Gil Tamayo die Jungfrauenweihe empfangen. Viele ihrer ehemaligen Schüler/-innen waren bei der Feier anwesend.

    Weiterlesen

  • Newsletter „The Lamp“ aus USA – 08.09.20

    Newsletter der Vereinigung der geweihten Jungfrauen in USA (United States Association of Consecrated Virgins – USACV) – „The Lamp“ – 08. September 2020

    Weiterlesen

  • Tagung zum 50. Jubiläum der Erneuerung des Ritus der Jungfrauenweihe – 04. – 06.09.2020

    Vom 04.- 06.09.20 hat die Tagung zum 50. Jubiläum der Erneuerung des Ritus der Jungfrauenweihe im Bildungshaus Schloss Spindlhof stattgefunden. Die Teilnehmerinnen waren aus 12 (Erz-)Bistümern angereist und kamen aus Deutschland, Österreich und Tschechien.
    Trotz der veränderten Situation wegen einzuhaltenden Corona Maßnahmen, war es dennoch möglich miteinander Vorträge, Liturgie und Begegnungen zu halten. Die Vigilfeier zum 50. Jubiläum war sicher ein Höhepunkt während dieser Tage. Während der Feierstunde zum Jubiläum konnten Videobotschaften und Eindrücke von Virgines consecratae aus El Salvador, USA, Indien, Slowakei und Ungarn die weltkirchliche Dimension der Berufung näher bringen. Schließlich gab es auch ein Grußwort von Hwst. H. Erzbischof José Rodriguez Carballo, ofm aus Rom (Sekretär der Kongregation für die Institute des geweihten Lebens und für die Gesellschaften des apostolischen Lebens). Das schöne Wetter hatte es auch ermöglicht, die Mahlzeiten im Freien einzunehmen.

    Weiterlesen

  • Jungfrauenweihen im Erzbistum Mailand – 05.09.20

    Rosaria Ruffini und Cristina Leggeri sind die zwei neuen geweihten Jungfrauen im Erzbistum Mailand.
    Der Erzbischof von Mailand spendet die Jungfrauenweihe am 05. September. Hier sehen Sie einige Ausschnitte der liturgischen Feier.

  • Jungfrauenweihe in der Diözese Toruńskiej / Polen – 30.08.20

    Hanna Piekut (Lehrerin), hat am 30.08.20 durch Hwst. H. Bischof Wiesława Śmigla die Jungfrauenweihe empfangen. Sie ist die dritte geweihte Jungfrau in ihrem Bistum von insgesamt 330 geweihten Jungfrauen in Polen.

  • Berufungszeugnis von Kathleen Spiteri /Malta – 25.08.2020 (Englisch)

    Kathleen Spiteri hat am 16.09.2012 die Jungfrauenweihe empfangen. Sie ist Kindergärtnerin und Katechistin und erzählt mit Freude über ihren Weg. Die erste Jungfrauenweihe in Malta wurde 2008 gespendet.

    Weiterlesen

  • Erste Jungfrauenweihe in Uruguay im Bistum Maldonado-Rocha – 22.08.2020

    Zum ersten Mal fand eine Jungfrauenweihe in Uruguay statt. Ana Laura Lois Aguiar hat durch die Hände von Hwst. Herrn Bischof Milton Tróccoli in der Kathedrale von Maldonado-Punta del Este, die Jungfrauenweihe empfangen. Die Feier wurde live übertragen über den FACEBOOK KANAL von „ORDO VIRGINUM DE LATINOAMERICA Y EL CARIBE“.

Seite 1 von 912345»Last »