Geweihte Jungfrauen trafen sich zu einer Tagung – 23.-26.06.2019

Vom 20. Bis 23. Juni trafen sich geweihte Jungfrauen, Kandidatinnen zur Jungfrauenweihe und Interessentinnen aus verschiedenen Diözesen Deutschlands, Österreich, Ungarn und Tschechien im Bildungshaus Schloss Spindlhof zur diesjährigen Tagung. Diese wurde von der Hauptabteilung Orden – Geistliche Gemeinschaften im Bistum Regensburg und vom Fachbereich Gottgeweihtes Leben im Bistum Augsburg organisiert. Einige Teilnehmerinnen reisten am Vorabend von Fronleichnam an, um im Regensburger Dom das Pontifikalamt mitzufeiern und an der feierlichen Prozession durch die Altstadt teilzunehmen.
Die Tagung hatte zum Ziel, die am 8. Juni 2018 veröffentlichte römische Instruktion „Ecclesiae Sponsae Imago“ für den Ordo Virginum, aus verschiedenen Perspektiven zu beleuchten und sich darüber auszutauschen.

Print Friendly, PDF & Email