Internationales Treffen Ordo Virginum in Rom 28. – 31. Mai => VERTAGT (Termin unbekannt)

Der Präfekt der Kongregation für die Institute des geweihten Lebens und der Gesellschaft des Apostolischen Lebens hat mit Schreiben vom 16. März mitgeteilt, dass es aufgrund der Coronavirus-Pandemie derzeit nicht möglich ist, das Internationale Treffen des Ordo Virginum, welches für den 28.-31. Mai geplant ist, zu begehen.

Der Termin soll vertagt werden. Eine Nachricht dazu wird zu gegebenem Zeitpunkt erfolgen.

In diesem Moment der Prüfung für so viele Brüder und Schwestern sind wir alle eingeladen zu beten, um uns mit neuem Herzen auf das große Geheimnis des Todes und der Auferstehung Jesu vorzubereiten.

Schreiben der Kongregation – Aus Rom

Wer bereits den Teilnehmerbetrag überwiesen hat, kann diesen zurückerstattet bekommen. Die INFORMATION zur ZURÜCKERSTATTUNG DES TEILNEHMERBEITRAGS finden Sie hier.

Bitte, senden Sie die Information an: ordovirginum@religiosi.va

Print Friendly, PDF & Email