2. Theologische Tagung des Ordo Virginum Spanien in Madrid – 03.-05.05.19

Vom 03.-05. Mai tagten virgines consecratae aus Spanien zum Thema der neuen Instruktion Ecclesiae Sponsae Imago in Madrid. Erzbischof Rodriguez Carballo, Sekretär der Kongregation für die Institute geweihten Lebens und für die Gesellschaften apostolischen Lebens (CIVCSVA – ROM), ermutige die Teilnehmerinnen die Lektüre der Instruktion und dessen Umsetzung zu fördern, um Wege der Formation, der Begegnung und der Heiligung zu ermöglichen.
Dr. Serenella del Cinque, Mitarbeiterin an derselben Kongregation und geweihte Jungfrau aus der Diözese Rom, sprach über die Gemeinschaft und den synodalen Weg der geweihten Jungfrauen untereinander in ihren jeweiligen Bistümern.
Dr. Elena Bolchi, geweihte Jungfrau aus dem Bistum Mailand, bekräftigte den Aspekt einer ständigen Weiterbildung, die zur Konsolidierung, der Vertiefung und der Verlebendigung des Charismas beitragen soll.

Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email